PRODUKTIONSPROZESSE BEI CAPERE.CH

So erzeugen wir starke Produkte

JIG BLEI

Nur die besten Materialien sind gut genug für unseren Jig Kopf, somit haben wir uns bei den Haken für Gamakatsu und Owner entschieden. Diese Haken sind dünndrahtig  gehärtet aus Carbonstahl und chemisch geschärft. Eine optimalere Lösung gibt es zur Zeit nicht auf dem Markt.

Beim Angeln mit Gummifisch ist der Haken das Bindeglied zum Fisch. So kann er mit geringem Kraftaufwand in das Raubfischmaul eindringen. Das geschieht nur dann, wenn die Spitze der Haken so spitz ist, dass die punktuelle Kraft beim Anhieb sich auf 1/100mm konzentriert. Damit der Haken ohne Widerstand gleiten kann, ist es wichtig, dass der Haken dünndrahtig ist.

Um die Spitzen der Haken zu schützen, sind sie zusätzlich gummiversiegelt.

Für unsere Jig Köpfe verwenden wir ausschliesslich Recycling-Blei aus dem Fahrzeugbereich. Das alte Auswuchtblei wird aufbereitet und in die drei Hauptformen Schlittenkopf, Rundkopf und Football abgegossen. Unsere Formen sind bleikragenfrei. Das heisst, dass wir auf dem Hackenschaft Gummi vulkanisieren. Der Gummifisch wird so beim mehrmaligen Wechsel nicht zerstört. Wer einmal so geangelt hat, angelt nichts anderes mehr!

ANDERE BLEIE

Auch zum DS, pelagisch, vertikal, CR und TR angeln produzieren wir die Bleie so wie auch die Gussformen

0041 76 457 22 30

Walzenhauserstr. 11, 9430 St. Margrethen